Chemie

Die Chemie ist das was knallt und stink

Kein Leben ohne Chemie!

Wer das Wort „Chemie“ hört, denkt häufig zunächst an giftige oder ätzende Stoffe und komplizierte Formeln.

Tatsächlich aber laufen auch in jedem Lebewesen chemische Prozesse ab, und auch im alltäglichen begegnet uns Chemie

Genau hier setzt auch der Chemieunterricht der Klasse 7 an:

  • Was ist eigentlich drin in unseren Lebensmitteln, z. B. in Brausepulver?
  • Wie gewinnt man eigentlich Speisesalz?
  • Wie verändern sich Lebensmittel beim Kochen und Backen?

Diesen und anderen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler im Anfangsunterricht nach, indem sie entsprechende Versuche planen und selbstständig durchführen. Die Voraussetzungen für Schülerübungen sind durch unseren neugestalteten und ausgestatten Fachraum hervorragend. Hier steht das experimentelle Arbeiten im Mittelpunkt.

Das Fach Chemie wird ab der 7. Klasse als eigenständiges Fach angeboten, in Klasse 5 und 6
ist es im BNT-Unterricht integriert.

  • Klassen 5 und 6: 2 / 4 Stunden BNT-Unterricht in der Woche.
  • Klassen 7: 1 Stunde in der Woche (alle 2 Wochen als Doppelstunde, um den experimentellen Arbeiten gerecht zu werden)
  • Klassen 8 und 9: 2 Stunden in der Woche Chemie-Unterricht
  • Klassen 10: 1 Stunde in der Woche. Hier steht vor allem die Erdölchemie im Mittelpunkt

Johannes-Kepler-Realschule
Mönchhofstraße 24-26
69120 Heidelberg

fon +49 6221 58-410300
fax +49 6221 58-410305
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten Sekretariat

TagZeit
Mo

7.00 - 12.15 Uhr

Di - Do

7.00 - 12.00 Uhr

Fr

7.30 - 12.00 Uhr